ABB neuer Bachelorpartner der Class of 2011

Es freut uns, euch mitzuteilen, dass ABB als neuer Bachelorpartner der Studentenschaft akquiriert werden konnte. Neu wird der Jahrgangspartner die Studierenden nicht mehr bis Ende Master-Stufe unterstützen, sondern nur noch bis zum Bachelorende. Dies ist durch eine Umstrukturierung im Sponsoring-Bereich zu begründen und nicht durch mangelnde Kooperationsbereitschaft seitens ABB. Im Gegenteil setzte sich ABB bereits in der Startwoche stark dafür ein, den neuen Freshmen einen möglichst leichten Einstieg ins Studium zu ermöglichen. Sowohl die Erstsemesterparty als auch das Erstsemesterpackage konnten durch die finanzielle Unterstützung von ABB ermöglicht werden.

Im Gegensatz zu vielen bisherigen Jahrgangspartnern ist ABB nicht im Finanzsektor tätig. ABB ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Energie- und Automationstechnik. Die Unternehmung beschäftigt mehr als 115’000 Mitarbeitende in rund 100 Ländern. Die Studentenschaft erhofft sich durch die Partnerschaft mit ABB, den Studierenden der Class of 2011 einen möglichst breiten Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen und spannende Events sowie Workshops anbieten zu können.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit sowohl mit ABB als auch mit der Class of 2011.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*