Wetterbericht

Schluss mit Sommer, Sonne, Sonnenschein?

Auch in der zweiten Uni-Woche zeigt St. Gallen größtenteils noch ein sonniges Gesicht.  Es gibt also keinen Grund die teuren Shades wieder ins Etui zu packen. Allerdings zeigt der Himmel am Montag Anteilnahme am «Biegerroast» und es wird bei herbstlichen 11 Grad zu Bewölkung kommen. Auch in den Folgetagen werden die Temperaturen niedriger, wobei die Sonne sich trotzdem von Dienstag bis Sonntag immer wieder schüchtern geben soll.

Bald wird die dunkle Jahreszeit wieder beginnen: Die Jahreszeit der Lernphase und der Klausuren. Geniesst also die letzten sonnigen Tagen nochmal bevor es wieder nass wird.

Am Sprittwoch, dem Tag der Tage, wird das Wetter wieder etwas freundlicher mit Temperaturen bis zu 18 Grad. Freitag wird die Höchsttemperatur der nächsten Woche mit 21 Grad erreicht. Ein perfekter Ausklang der Uni-Woche also. Am Wochenende zieht die Sonne sich vorerst hinter die Wolken zurück und stimmt uns so abermals auf das kommende St. Galler Wetter ein.

Wie gewohnt wünscht prisma einen erfolgreichen Start in die neue Uni-Woche. Wir hoffen die Assessies haben sich bereits gut eingelebt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*