Foodblog – Lachscurry mit Reis

Das neue Semester ist angebrochen und mit ihm kommt der Stress. Da in dieser Zeit die Studierenden wenig Zeit haben und es schnell gehen muss beim Kochen, stellen wir euch ein leckeres und einfaches asiatisches Gericht vor.

Gebratener Lachs an einer Ingwer-Currysauce mit Kürbis und Broccoli mit Jasmin-Reis. Dieses asiatisch angehauchte Gericht ist optimal für die bevorstehende Prüfungsphase und ist schnell zubereitet und schont dabei das Portemonnaie. 

  1. Schritt: 1 Zwiebel und 15 g Ingwerschälen und in kleine Würfel schneiden.  
  2. Schritt: 150 g Hokkaidokürbis schälen, entkernen und anschliessend in ca. 1 cm dünne Spalten schneiden.  
  3. Schritt 200 g Broccoli waschen, in Röschen schneiden, in kochendem Wasser einmal aufkochen und anschliessend abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. 
  4. Schritt: 250 g Lachs in1cm dicke Stücke schneiden.  
  5. Schritt: 200 g Jasmin-Reis für ca. für 12 Minuten kochen.
  6. Schritt: Lachs in einem Wok oder in einer Pfanne in 1 EL Öl anbraten und anschliessend herausnehmen. 
  7. Schritt: Zwiebel, Ingwer und Kürbis bei mittlerer Hitze in 1 EL Öl anbraten.
  8. Schritt: 1 TL Currypaste sowie 1TL Zucker und 1 EL Sojasauce hinzugeben und mit 300 ml Gemüsebrühe ablöschen. Anschliessend für ca. 6 Minuten kochen lassen.  
  9. Schritt: 1 EL Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser lösen und anschliessend hinzufügen. 
  10. Schritt: Broccoli und Lachs hinzugeben und für ca. 5 Minuten ziehen lassen und zum Schluss mit Limettensaft abschmecken. 

Für die Zubereitung dieses Gericht braucht es ca. 2Minuten. Anstelle von Lachs kann man auch gut Poulet oder Kichererbsen für eine vegetarische Variante verwenden. Gekostet hat dieses asiatische Gericht für zwei Personen CHF 11.85.

Zutaten für 2 Personen

1 Zwiebel – (Migros: CHF 0.10) 

15 g frischer Ingwer – (Migros: CHF 0.05) 

150 Hokkaidokürbis – (Migros: CHF 4.00) 

200 g Broccoli – (Migros: CHF 1.10) 

250 g Lachs – (Migros: CHF 7.90) 

200 g Jasmin-Reis – (Migros: CHF 2.30) 

2 EL Öl – (Migros: CHF 2.50) 

1 TL gelbe Currypaste – (Migros: CHF 4.50) 

300 ml Gemüsebrühe – (Migros: CHF 4.20) 

1 EL Sojasauce – (Migros: CHF 5.90) 

1 EL Speisestärke/Maizena – (Migros: CHF 1.90) 

1 TL Limetten-/Zitronensaft – (Migros: CHF 1.10) 

1 TL Zucker – (Migros: CHF 1.00) 

Optional: Koriander – (Eigener Garten)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*