Das Bibliotheksgebäude wird saniert – Was Du jetzt wissen musst

Über den Sommer schliesst das Bibliotheksgebäude, jedoch nicht die Bibliothek. Was das genau heisst sowie alle Infos zu Ausleihe und Lernplätzen – hier zusammengefasst.

Über den Sommer schliesst das Bibliotheksgebäude der HSG aufgrund von Sanierungsarbeiten. Ganz geschlossen ist die Bibliothek jedoch nur vom 3. bis 6. Juli sowie vom 3. bis 4. September. In der Zeit dazwischen, vom 7. Juli bis 2. September, bietet die Bibliothek trotz Umbau eine Vielzahl an Dienstleistungen an.

Der neue Service Point der Bibliothek befindet sich ab Dienstag, 7. Juli im Container-Provisorium 20 (Gründercontainer) hinter dem Bibliotheksgebäude. An diesem Service Point werden Dienstleistungen wie die Abholung und Rückgabe der Bücher, Recherchestationen (inkl. Bloomberg und Eikon) sowie Kopierer, Scanner und Drucker angeboten. Geöffnet ist dieser montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr. Die Rückgabebox für Medien befindet sich auf dem Weg vom Bibliotheksgebäude zum Gründercontainer (siehe Plan).

Da das gesamte Bibliotheksgebäude während der Sanierungszeit geschlossen ist, werden auch keine Lernplätze angeboten. Jedoch hat das Hauptgebäude, im Rahmen der reduzierten Sommeröffnungszeiten von 7 bis 21 Uhr, geöffnet und bietet wie gewohnt Plätze zum Arbeiten.

Ab 7. September, pünktlich zur Startwoche und dem Start des Herbstsemesters, ist das Bibliotheksgebäude dann wieder normal geöffnet.

Noch Fragen? Hier geht's zum Infobeitrag der Bibliothek:

https://www.unisg.ch/de/universitaet/bibliothek/aktuell/rss-news/2020/20200506_sanierungbibliothek


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*